Über mich

Ich bin ANNA MAJ und habe drei Pässe, ein Kind, einen Traktor und eine gut erzogene Katze.
Meine Vorlieben sind Basaltsteine, Zement und allgemeiner Bauchaos.
Lieblingsfarben verändern sich je nach der Jahreszeit, genauso wie die Filmvorlieben.

Die Idee, die Ferienhäuser zu verändern und zu vermieten ist vor einiger Jahren entstanden, nach dem mein Haus in Sardinien den erfogreichen Anfang geschafft hatte. Mittlerweile habe ich ca. 20 Holiday Homes, die alle meine Handschrift tragen.

Die Häuser gehören meinen Freunden oder guten Bekannten. Wir arbeiten Hand in Hand in einer partnerschaftlichen, vollkommen demokratischen Beziehung. Jedes Jahr wird jedes meiner Häuser nach der Saison kritisch unter die Luppe genommen. Ihre Kommentare, Bewertungen sowie meine Ideen und die Vorstellungen der Eigentümer werden zusammen getragen. Danach entscheiden wir mit Antonella, Pier Paola, Francesco, Gemma, Elsa, Sandro und vielen anderen was tatsächlich realisiert wird. Somit verändern sich unsere Häuser stetig.

Alle meine Objekte wurden sorgsam von mir ausgewählt. Entweder die Lage, der Ausblick oder die besondere Atmosphäre haben mich dazu gebracht genau dieses Haus aufzunehmen. Danach folgen meistens viele Wochen harter Arbeit – lackieren, sägen, bohren und zuallerletzt abfotografieren um Ihnen das fertige Haus vorzustellen.

Manchmal übernehme ich mich und auf der Strecke bleiben die nicht rechtzeitig beantwortete Anfragen. Aber Sie können sicher sein, daß ich wieder mal irgendwo den Putz abkratze und irgendwann auch Sie auf Ihre Mail eine Antwort bekommen.
Alles ganz entspannt. Deswegen bin ich hier!

In Afrika sagt man, daß die Europäer die Uhren haben, die Afrikaner aber viel Zeit.
Sardinien liegt viel näher an Afrika als an Italien…

Ihre ANNA MAJ